Jahresabschlüsse

Unsere Leistungen im Detail...

Jahresabschlüsse

Ermittlung des wirtschaftlichen Erfolgs.

Der Jahresabschluss dient der Ermittlung des wirtschaftlichen Gewinns und ist zudem Basis für die Gewinnverteilung unter den Gesellschaftern. Die Erstellung  unterliegt bei uns einem exakt abgestimmten Handlungsablauf und mehrfachen Kontrollen.

Der Jahresabschluss erfüllt eine Vielzahl von weiteren Funktionen wie z.B.:

  • Rechnungslegung
  • Dokumentationspflichten
  • Unternehmensberatung

Im Rahmen einer vollständigen internen und externen Rechnungslegung gehört die Erstellung der Jahresabschlüsse zu den Kernaufgaben. Wir entwickeln aus der laufenden Finanzbuchhaltung einen auf Ihre Unternehmensbelange ausgerichteten Jahresabschluss unter Berücksichtigung der handels- und steuerrechtlichen Vorgaben. Dazu gehören:

 Erstellung des Jahresabschlusses nebst Bilanzbericht

  • Geldverwendungsrechnungen
  • Erstellung von Sonder-, Ergänzungs- und Zwischenbilanzen
  • Elektronische Übermittlung der Jahresabschlüsse gemäß § 5b EStG
  • Veröffentlichung von Jahresabschlüssen im e-Bundesanzeiger (Publizitätspflicht)

Sprechen Sie mit uns

Wir beraten Sie gerne im Rahmen eines unverbindlichen und kostenfreien Erstgesprächs. Rufen Sie unter (0221) 8608 114 an oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Nachfolgend haben wir Ihnen einige grundlegende Informationen zusammengestellt.

Unabhängig von der Art der Gewinnermittlung möchten wir für Sie die steuerlichen und handelsrechtlichen Gestaltungsspielräume optimal ausnutzen. Die Erstellung Ihrer Gewinnermittlung unterliegt bei uns einem exakt abgestimmten Handlungsablauf und mehrfachen Kontrollen. Es geht nicht nur um die Ermittlung des steuerlichen Gewinns sondern auch um die Umsetzung anderer Ziele wie z.B.:

  • Liquiditätserhalt
  • Bilanzkennzahlen für Kreditwürdigkeit
  • Gläubigerinformationen im Rahmen der Offenlegung
  • Bonitätsnachweis für Lieferanten und Kunden

Die Bilanz erfüllt eine Vielzahl von Dokumentationspflichten sowohl gegenüber dem Finanzamt, dem elektronischen Bundesanzeiger, den Banken bis hin zu den Gläubigern.

Die Gewinnermittlung ist unter anderem eine Basis für die Kennzahlenanalyse, Liquiditätsplanung und Planrechnungen. Besonders wichtig ist uns jedoch auch, Ihnen eine Antwort auf die Frage zu geben: „Ein so gutes Ergebnis, aber wo ist das Geld geblieben?“, denn Gewinn ist nicht gleich Liquidität.